Rodeostar

SANKT HELL am 27.+28. Dezember 2016

Zum Jahresende wird es wieder laut: Am 27. und 28 Dezember 2016 kommt SANKT HELL – nach erfolgreicher Festivalpremiere im letzten Jahr – mit internationalen Stoner-, Doom-, Classic-, Rock- und Metal-Bands ins Gruenspan, Hamburg. Mit dabei sind u.a. die britischen Stonerrocker/ Metal-Riff- und Partymeister Orange Goblin, die schwedischen Desertrocker Truckfighters und ihre Landsleute und Heavy Metal Originale von Bullet, der UK Heavy-Doom-Act Conan, die schwedischen Doom-Rocker The Order Of Israfel, die deutsche Classic-Rock Sensation The New Roses, die schwedischen Noise-Rocker Black Temple und ihr Stonerrock Nachbarn Deville, die österreichischen Psychedelic-/ Space-Rocker Mother’s Cake, die Death ’n’ Roller Jesus Chrüsler Supercar aus Schweden, die Heavy-Stoner-Blues-Rocker Bushfire und schließlich – mit der deutschen Desert- und Stoner-Rock-Walze Dune Pilot – eine der spannensten Neuentdeckung des Jahres!

Running Order:

27. Dezember
18:00 h Deville
18:50 h Bushfire
19:40 h Black Temple
20:30 h The Order Of Israfel
21:30 h Bullet
23:00 h Truckfighters
00:30 h After Party im Lunacy

28. Dezember
18:00 h Jesus Chruesler Supercar
18:50 h Dune Pilot
19:40 h Mother’s Cake
20:30 h The New Roses
21:30 h Conan
23:00 h Orange Goblin
00:30 h After Party im Lunacy

Tickets gibt es im Vorverkauf bei eventim.de oder direkt im Sankt Hell Ticketshop.

poster_sankt_hell_2016-6_dina6_web