Rodeostar

JESUS CHRÜSLER SUPERCAR – Vollgas Ahoi!

Macht euch bereit, die schwedischen JESUS CHRÜSLER SUPERCAR rollen mit Überschallgeschwindigkeit heran! Das neue Album 35 Supersonic wird weltweit auf Rodeostar Records veröffentlicht.

Mit ihrem neuen Album bieten Shouter und Bassist Robban Bergeskans, Drummer Nicke Forsberg sowie Neu-Gitarrist Christopher Sirén genau den richtigen Sound zwischen dem dreckigen rohen Rock ‘n‘ Roll der 90er und der zeitgemäßen Death ‘n‘ Roll Keule! JESUS CHRÜSLER SUPERCARs zweiter Output, der erneut von Tomas Skogsberg (u.a. Entombed, Unleashed, Backyard Babies) produziert wurde, klingt wie ein audiophiler Höllenritt, bei dem der Fahrer seinen rechten Fuß offenbar bis zur letzten Ausfahrt nicht vom Gaspedal seines panzerartigen mit Flammen und Schädeln verzierten Supercars nimmt. Tiefer gestimmte Gitarren, gezielter Einsatz von Fuzz- und Overdrive-Pedalen, klatschnasse Grooves und lässige Texte bestimmen den rohen Sound der elf Songs.

Die Kompromisslosigkeit der elf Songs hat uns regelrecht umgehauen, nachdem wir zum ersten Mal in den Genuß des neuen Albums gekommen sind. 35 Supersonic heißt hier 35 Minuten Vollgas, ohne sich um irgendwelche Konventionen zu scheren. Die Jungs haben Eier und wir sind stolz darauf, diese coole Band auf unserem Label zu veröffentlichen! Und auch die drei Stockholmer freuen sich auf die Zusammenarbeit: „We are very thrilled to tell you guys that we are joining Rodeostar Records. We are very happy about the deal and looking forward to a great collaboration!“

Tourdates:
19.03. Stockholm, TBA
25.03. Kapelstraat Uden (NL), Live Pul (w/ Warrior Soul)
26.03. Den Haag (NL), Musicon (w/ Warrior Soul)
27.03. Lichtenfels, Paunchy Cats (w/ The Carburetors, Psychopunch)
31.03. Tilburg (NL), Little Devil (w/ Warrior Soul)
01.04. North (NL), Schaff City Theatre (w/ Warrior Soul)
15.07. Neukirchen-Vluyn, Dong Open Air
04.-06.08. Wacken, Wacken Open Air

35 Supersonic erscheint am 18. März weltweit über Rodeostar/ SPV als CD im Digipak, in einer hochwertigen Vinyl-Edition und natürlich auch digital.

Als erste Singleauskopplung ist ab sofort der Song From Hell erhältlich. Folgt dem diabolischen Pfad zur neuen Single „From Hell“ über folgende Shops und Streaming-Portale: Amazon | iTunes | Google Play

Im stilechtem Musikvideo zum Song sind auch Produzent Tomas Skogsberg und The Hellacopters’ Bassist Kenny Håkansson bei einem Gastauftritt zu sehen:

 

JesusChrueslerSupercar_FromHell JesusChrüslerSupercar_35Supersonic_RGB