Rodeostar

Lotto + Pape

Lotto und Pape gehören zu Hamburg wie die Eiger Nordwand zu den Berner Alpen.

Lotto + Pape finden jedoch nicht nur im Norden statt, sondern touren bundesweit und im deutschsprachigen Raum von Österreich und Schweiz.

Im Norden Deutschlands allerdings finden ihre Konzerte nicht nur statt, sondern werden von den Fans zelebriert.

Wer sich zum ersten Mal auf einen Lotto + Pape Konzert befindet, wird das Gefühl nicht los, dass die Beiden nur Welthits von der Bühne schmettern, da im Publikum die Songs mit einer Inbrunst mitgesungen werden, die wahrlich seinesgleichen sucht. Durch über 1.000 Auftritte in den letzten 10 Jahren haben sich die Beiden eine umfangreiche Fangemeinde erspielt, die ihnen treu zur Seite bzw. vor der Bühne steht.

Vor jedem HSV Spiel schaffen sie in der Nordbank Arena mit ihrem Song „Hamburg, meine Fußball Perle“ eine Gänsehautatmosphäre, die im Sport einmalig ist. So spielen die Beiden alle 14 Tage vor einer Kulisse von über 50.000 Menschen! Welcher deutsche Künstler kann das schon von sich behaupten?

Doch auch ohne den Partner machten sie in den letzten Jahren von sich Reden. Lotto King Karl drehte zwei Kinofilme und nahm an diversen spektakulären Tests für das Wissensmagazin Galileo, Pro7 teil. Und natürlich ließ er mit seiner Band, den Barmbek Dream Boys, die Bühnenbretter nachhaltig erzittern.

Carsten Pape schrieb sein erstes Buch mit dem Titel „ Kreativ Pause“ und gründete seine eigene Band : Papes Brüder.

Das aktuelle Album „Die große Liebe“ knüpft nahtlos dort an, wo „Freunde“ aufhörte.